Oberdorfstr. 21
73257 Köngen
Telefon: 07024 - 466 819
E-Mail: info@kpv-koengen.de


Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Susanne Liebhart
Direkt-EMail


Unser Büro ist für Sie geöffnet
Montag und Dienstag: 10:00–12:00 Uhr
Donnerstag: 16:00-18:00 Uhr


Sie sind auf der Seite: Angebote


Besuchsdienst Kontakt

Ehrenamtlich Engagierte bieten Besuche an für Menschen in Köngen, die sich mehr Kontakt wünschen aus ganz unterschiedlichen Gründen, wie Erkrankungen oder auch Einschränkungen.
Inhalt der Besuche sind Gespräche, oder ein Spaziergang, ein gemeinsames Spiel, singen oder auch einfach nur beieinander sitzen.
Ziel ist es wieder mehr Kontakt zu ermöglichen, Hilfe anzubieten und auch Entlastung für Angehörige zu sein.

Zeit ist ein kostbares Geschenk, ebenso wie ein Lächeln oder ein offenes Ohr.

Verständnis und Information helfen tragen an den Lasten des Alltags und machen Mut für den nächsten Schritt.

In diesem Sinne verstehen die Ehrenamtlichen ihren Einsatz für andere Menschen.

Die Mitarbeiter treffen sich regelmäßig zur Fortbildung und zur kollegialen Supervision.

Ansprechpartnerin: Susanne Liebhart

Wenn auch Sie Interesse haben an der Mitarbeit können Sie jederzeit einsteigen. Wir freuen uns über Verstärkung.
Sie können selbst bestimmen, wie viel Zeit Sie in der Woche oder im Monat „verschenken“ möchten.
Besuche sind Brücken von Mensch zu Mensch und beschenken Besuchte und Besucher.
Tun Sie (sich) etwas Gutes!


Fröhliche Runde

Ziele:
· Betreuenden Angehörigen für dreieinhalb Stunden einen Freiraum zu schaffen
· Abwechslung und Freude für unsere Besucher
· Soziale Kontakte erhalten
· Gemeinschaft erleben

Ein Angebot für Menschen mit entsprechenden Alterserkrankungen
wie z. B Demenz, Depressionen, nach Schlaganfall, Schwerhörigkeit usw.

Termine:
Gruppe I 2.,3.,4.,5. Donnerstag im Monat von 14.00 bis 17.30 Uhr
Gruppe II Montagstreff 14.00 - 17.30 Uhr
Kochgruppe 1. Donnerstag im Monat von 10.30 bis 14.00 Uhr
Gemeinsames Zubereiten einer Mahlzeit
(Hauptspeise und Nachtisch und essen in großer Gemeinschaft

Für genauere Termine sehen Sie bitte auf die Seite Termine

Fahrdienst:
Je nach Wunsch werden die Besucher daheim abgeholt
und wieder nach Hause gebracht. Einfache Fahrten sind ebenfalls möglich.

Kosten:
Pro Nachmittag fallen Kosten in Höhe von 25,- Euro an, die bei bestimmten Erkrankungen (Demenz u. Depression ) auch von der Kasse erstattet werden. (Betreuungsgeld)
Die Kosten können über das Betreuungsgeld von der Pflegekasse zurückerstattet werden bis zu 125.-€/Monat.
Enthalten sind u. a. Kaffee und Kuchen, Brezeln und Saft, Bastelmaterialien, ein Ausflug pro Jahr, Geburtstags- Oster-, und Weihnachtsgeschenke, Fahrdienst, Materialien die für den Mittag benötigt werden.

4-5 Mitarbeiter beschäftigen sich in dieser Zeit mit den Besuchern.
Teilweise findet eine Einzelbetreuung statt, so dass sich ein Mitarbeiter sowohl im Kreis wie auch später beim Kaffeetrinken und Spielen oder Basteln nur einer Person widmet.

Themen des Mittages sind teilweise jahreszeitlich gewählt, doch auf alle Fälle so, dass jeder Besucher mitreden kann. Sehr wichtig ist uns, dass jeder da abgeholt wird, wo er gerade ist. D.h. keiner wird überfordert, blamiert oder bloßgestellt, Hilfestellungen jeder Art erfolgen sofort, keiner macht etwas falsch, alles ist richtig und wird akzeptiert.

Ansprechpartnerin: Ellen Finkbeiner

Jede Art der Begegnung ist wertschätzend, und anerkennend.

Unser neuer Flyer
können Sie hier aufrufen!
Oder mit Klick auf das Bild!












Beratung und Vermittlung

Mit unserer Kompetenz wollen wir Sie unterstützen.
Wir informieren über unterschiedliche Hilfsangebote
  • zum Leben im Alter,
  • zum Leben mit Pflegebedürftigkeit,
  • zu Vorsorgepapieren (Vollmacht / Patientenverfügung)
  • zur Wohnberatung
  • für pflegende Angehörige
  • zum Leben mit Handicaps
  • zur Unterstützung in Familien
Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach passenden Angeboten.
Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich.
Der KPV ist kommunale Beratungsstelle für Fragen zur Altenhilfe.
Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Ansprechpartnerin: Susanne Liebhart
Sprechzeiten: Mo und Di 10 - 12.00 Uhr Do 16 -18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Klientel: Familien, Senioren

Beratungsbereich: Pflegestützpunktinformation Unterstützung, Hilfsangebote, persönliche Probleme, Wohnberatung, Vorsorgepapiere


Bewegung Unterhaltung Spaß (B.U.S.)

Einladung an alle, die Spaß haben an Bewegung und Stürzen vorbeugen wollen durch gezielte leichte Bewegungen. Balance, Dehnung und Kraft werden geübt. Jeder kann mitmachen und übt soweit er kann.

Treffpunkt Am Römerturm

Jeden Dienstag von 10.00 - 11.00 Uhr Bequeme wetterangepasste Kleidung mitbringen und Spaß an Bewegung. Anmeldung ist nicht notwendig. Kostenfrei!

Team: Barbara Bauschert-Bucher, Cornelia Maier, Olga Plail

Unter: http://www.landkreis-esslingen.de/,Lde/start/service/altenhilfe.html finden Sie die Karte. So können Interessierte sich leicht den nächsten B.U.S. Treff raussuchen.








Frühstück für Senioren +/- 70



Ziel: Information und soziale Kontakte, Austausch

Mitarbeiter: Ehrenamtliche

Informationen zum Thema „älter werden“ kombiniert mit einem gemütlichen Frühstück und Platz und Zeit für gegenseitigen Austausch.
Alle zwei Monate lädt das Frühstücksteam ein zu einem neuen informativen Frühstück meist mit einem fachkompetenten Referenten.


Aktuelle Termine zum Frühstück finden Sie unter der Rubrik Termine




Das Frühstücksteam:
Manuela Schurz, Christine Zimmermann, Barbara Bauschert-Bucher, Karin Roos






Spielenachmittag

Alle Interessierten an Spielen sind herzlich willkommen. Altvertraute Gesellschaftsspiele genießen und neue Spiele ausprobieren, Spaß haben am Spiel und an der Gemeinschaft.

Ort: Krankenpflegeverein Köngen e.V. Oberdorfstraße 21
Termin: jeden 2. Dienstag im Monat von 14.00 – 16.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Elisabeth Kirschner

Ein Fahrdienst ist möglich nach Anmeldung , Telefon 82762




Heilig Abend Feier
Der heilige Abend ist ein Fest der Liebe und der Gemeinschaft. Niemand sollte an diesem besonderen Fest ohne Freude sein. Wir laden deshalb ein zu einer Feier des Heiligen Abend in Gemeinschaft mit jung und alt.
Gemeinsames singen, musizieren, essen und trinken, basteln und erzählen machen Weihnachten spürbar.
Mitarbeiter und Vorstand des Krankenpflegevereins gestalten diesen Nachmittag zusammen mit dem Posaunenchor Köngen und Schülern der Musikschule Köngen.




Fahrdienst:
Je nach Wunsch werden die Besucher daheim abgeholt und wieder nach Hause gebracht. Einfache Fahrten sind ebenfalls möglich

Ziel: Gemeinschaft erleben, nicht einsam sein, Austausch, Soziale Nähe
Mitarbeiter: Ehrenamtliche und Vorstände des Vereins

Termin:
Bitte sehen Sie auf die Seite Termine

Ansprechpartnerin: Susanne Liebhart



Urlaub ohne Koffer
ein Freizeitangebot für Köngener Seniorinnen und Senioren

In diesem Jahr starten wir ein neues Angebot für Seniorinnen und Senioren.



Urlaub ohne Koffer“ das bedeutet, der Koffer bleibt zu Hause, denn Sie schlafen im eigenen Bett zu Hause. Eine Woche Ferien und trotzdem keine Organisation für Blumenpflege, Briefkasten leeren oder Haustierversorgung. In den Urlaub kommen Sie mit dem Auto. Sie werden an verabredeten Haltestellen oder bei Bedarf zu Hause abgeholt. An Ihren Urlaubstagen versorgen wir Sie mit einem Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen und einem Vesper.

Hier können Sie unseren Flyer 2018 ansehen.

Ansprechpartnerin: Susanne Liebhart











© 2010-2019 Kpv-Köngen
WebDesign: karla-computer
Auflösung dieser Homepage: 1024*768 Pixel · Optimiert für den Internet Explorer ab 5.0